Hier geht es zur Webseite von Mutlangen 

29. März 2014 Kleinkunstabend

Rückblick Kleinkunstabend

Ein paar fotografische Einblicke:

---Freile Franz trifft Wilhelm Busch--- Premiere

Vorankündigung in Presse und Gemeindeblatt

 Kleinkunstabend mit Freile Franz und Broesel-live

 Der traditionelle Kleinkunstabend des Kreativen Mutlangen e.V. findet in diesem Jahr im Dorfhaus in Pfersbach statt. Am Samstag 29. März 2014 und 20 Uhr werden Künstler aus der Region zu Gast sein.

 

 Unter dem Motto „Freile Franz trifft Wilhelm Busch“ kommt es zu einer absoluten Premiere. Zwischen den Ur-Schwäbisch Texten und Liedern von Freile Franz wird Brösel Texte von Wilhelm Busch rezitieren. Man darf gespannt sein, was die Künstler daraus machen, sicher gibt es einen vergnüglichen Abend.

 

 Freile Franz – das sind Peter Wiedmann und Martin Knödler aus Mögglingen. Zwischenzeitlich haben sie sich mit ihren schwäbischen Wahrheiten einen Namen gemacht und sich in der schier endlosen Weite des Kleinkunstspektrums ihren Platz gesichert. In ihrem Programm wollen sie die schwäbischen Grundzüge erhalten und dem Einfluss von Anglizismen und beängstigenden modernen Wortschöpfungen mannhaft entgegentreten. Freile Franz sagt des was wohr isch und legt den Finger tief in die Wunde der Hochdeutschen und Überkandidelten. (Dies ja eh net verstandet) oder here wellet.

 

Spaß und Unterhaltung sind dabei wichtige Elemente, den Betrachtern und Zuhörern wird nicht selten ein Spiegel der Selbstironie vorgehalten.

 

Broesel-live – das ist Reinhard Prölß aus Eschach. Er widmet sich ganz Wilhelm Busch. Mit vielen Rezitationen hat er sich bereits in die Herzen der Zuschauer gespielt. Ein Aha-Erlebnis dürfte vorprogrammiert sein, Wilhelm Busch - lange nicht mehr gehört!

 

In diesem Programm werden sich die Künstler gegenseitig ergänzen und abwechselnd ihre Weisheiten vortragen. Es fand in dieser Weise noch nie statt – also eine absolute Premiere. Werden Sie Teil dieses einzigartigen Abends.

 

 Eintrittskarten zum Preis von 10,-- Euro im Vorverkauf gibt es bei Schreibwaren Schenkelaars in Mutlangen Tel. 07171 76822, bei der Raiffeisenbank in Mutlangen Telefon 07171 976060 sowie beim Reisebüro Heffner in Schwäbisch Gmünd Telefon 1041900.

 

An der Abendkasse kostet die Karte 12,-- Euro.

 

Einlass 19 Uhr, Veranstaltungsbeginn 20 Uhr.

 

Für Speis und Trank ist gesorgt.

 

www.freilefranz.de

www.broesel-live.de